Menu

Samstag, 05.10.2013 - Der Berlin-Marathon ist Geschichte - Regeneration und Aufbau ist angesagt

So - jetzt melde ich mich mal wieder! Der Berlin-Marathon und das Experiment - ohne Training einen Marathon zu laufen - ebenso! Operation gelungen - Patient lebt, so könnte ich es nennen.... Wie bereits im meinen kleinen Bericht vom Berlin-Marathon 2013 geschrieben: Ich gelobe für die Zukunft: Stets gut vorbereitet in einen Marathon zu gehen! Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie es mir nach dem Lauf ergangen ist. Ich hatte Muskelkater, Gliederschmerzen, Gelenkschmerzen, Hüftschmerzen... fast alles hat mir weh getan. Nicht einmal nach einem Ironman hatte ich ein solches Gefühl und solche unangenehme Schmerzen.

Am Abend bin ich dann mit Babsi noch ins Musical gegangen. Hinterm Horizont heißt es - und es ist eine Geschichte eines Mädchen aus Ostberlin und die Story von Udo Lindenberg, dass er es doch tatsächlich schaffte im Palast der Republik, wenn auch nur vor Parteigenossen, als westlicher, Kritischer Rockmusiker aufzutreten. Das Musical beschreibt den Wirbel um den Mauerfall und ist eine kleine Lehrstunde in Geschichte. Empfehlenswert und schön gemacht. Und dazu die Hits von Udo Lindenberg und eine schöne Lovestory dazu! Das beste bei unserer Veranstaltung war dann, dass nach der Musical-Show der "Echte Udo Lindenberg" auf die Bühne trat! Und als alle vor uns aufstanden um in Richtung Bühne zu eilen, wollte ich das natürlich auch. Fehlanzeige! Ich hatte solche Gliederschmerzen vom Marathon, so dass ich lieber schön brav sitzen blieb! Die Treppen wäre ich ohnehin nicht hinunter gekommen...... 

Ansonsten war es wieder ein tolles Erlebnis! 

Heute Abend bin ich zum ersten mal nach 6 Tagen wieder 10 Kilometer gaaaaanz langsam gejoggt. Es hat gut getan und der Muskelkater ist schon fast wieder vorbei! Als ich so im Wald durch unser Stangenholz lief, da habe ich mir es geschworen: Paul ein solche Dummheit machst Du nie wieder! Marathon ohne Training! 

So das war es für heute! Ich melde mich bald wieder versprochen!